Skip to main content

Albstadt

Anfänger geeignet
Profi geeignet
Familiengerecht
Freestyle & Snowboard
Skilanglauf
Pisten-Kilometer3
Max. Höhe (m)923
SaisonstartDezember
SaisonendeMärz

Filter zurücksetzen

Pistenkarte Albstadt

Skigebiet Albstadt – Skiurlaub für die ganze Familie auf der Schwäbischen Alb

Planen Sie bereits Ihren nächsten Skiurlaub oder suchen Sie noch nach einem Skigebiet in Deutschland? Zwischen Stuttgart und dem Bodensee gelegen, ermöglicht Albstadt einen erlebnisreichen Winterurlaub für die ganze Familie. Denn, wenn es Winter wird, in der Schwäbischen Alb, werden in Albstadt Pisten präpariert, Loipen gespurt und Schneewanderwege vorbereitet. Dann ist das Skigebiet Albstadt auf kleine und große Wintersportler, auf sportlich ambitionierte Skifahrer und auf die Anfänger auf den Brettern gleichermaßen gut eingestellt. Also genau richtig für Sie und Ihren Skiurlaub, oder?

Albstadt im Überblick

Skispaß für die ganze Familie in AlbstadtDie Skisaison auf dem Hochplateau dauert durchschnittlich 85 Tage. Bevor Sie die Reisezeit für den Skiurlaub festlegen, sollten Sie noch wissen: Statistisch gesehen ist der Januar der schneereichste und sonnigste Monat der Wintersaison in Albstadt. Wegen seiner bevorzugten Lage auf dem Hochplateau wird Albstadt übrigens gern Penthouses der Schwaben genannt.
Im Zuge einer Gebietsreform wurde aus den Gemeinden Ebingen, Tailfingen, Onstmettingen und Pfeffingen die Stadt Albstadt gegründet. Deshalb lassen sich auch die überregional bekannten Skigebiete Ebingen und Tailfingen als Skigebiet Albstadt bezeichnen. Insgesamt stehen Ihnen sieben Skilifte zur Auswahl, die sich auf sechs Stadtteile von Albstadt verteilen, davon verfügen fünf über eine Flutlichtanlage. Dazu kommen drei Funparkes, Skischulen und Skiverleihe, für Einkehrmöglichkeiten und Après-Ski ist natürlich auch gesorgt. Ski-Langläufer dürfen sich auf rund 120 Kilometer gespurte Loipen freuen.

Skigebiet Albstadt – Ebingen mit schwarzer Piste und Schneekanonen

Das größte Skigebiet von Albstadt ist Ebingen, es liegt auf einer Höhe zwischen 763 und 923 Metern und ist mit zwei Skiliften erschlossen. Zusätzlich gibt es einen 60 Meter langen Skilift für Kinder und Anfänger. Ab Bergstation stehen Ihnen leichte, mittelschwere und schwere Pisten mit einer Gesamtlänge von etwa zwei Kilometern für die Abfahrt auf Skiern und Snowboards zur Auswahl. Darunter sind ein Steilhang für geübte und der familientaugliche Abfahrtshang. Dank Flutlichtanlage können Sie die Pisten des Skigebietes Ebingen ab der Bergstation bis in die Abendstunden befahren. Übrigens, Ebingen ist das einzige der Skigebiete in Albstadt, das ein Stück schwarze Piste bietet und über eine Beschneiungsanlage verfügt. Außerdem erfüllt der Hang an der Degerwand die FIS-Bestimmungen.

Funpark und Loipen für Langläufer

Ski Spaß in AlbstadtSnowboarder können sich in dem Funpark nach Herzenslust austoben, während Langläufer auf der Ebinger Loipe unterwegs sind. Diese ist ebenfalls mit dem Skilift erreichbar und verläuft in einer elf Kilometer langen Doppelschleife mit geringen Höhenunterschieden und tollen Aussichtspunkten im Skigebiet Albstadt. Dort verlieren Sie Ihre Begleiter auch bei unterschiedlicher Laufgeschwindigkeit nicht so schnell aus den Augen und können kleine Wettläufe veranstalten. Bei entsprechender Schneelage spurt der Wintersportverein neben der klassischen Loipe eine Skating-Loipe. Die Ski- und Snowboard-Schule sowie das Sportgeschäft mit Skiverleih runden das Angebot des Skigebieters Albstadt – Ebingen ab.

Skigebiet Tailfingen am Schlossberg

Im Ortsteil Tailfingen befindet sich das zweitgrößte Skigebiet von Albstadt. Der Schlepplift befördert Sie auf den Skihang des 973 Meter hohen Schlossberges hinauf. Hier stehen Ihnen 1300 Meter Piste zum Skifahren und Snowboarden zur Verfügung. Diese verteilen sich auf eine für Kinder und Anfänger geeignete Familienabfahrt, eine mittelschwere Alpinabfahrt und die FIS-Abfahrt am Rande des Nordhanges. Die Flutlichtanlage ermöglicht Skilaufen auch nach Einbruch der Dunkelheit und die DSV Ski- und Snowboardschule des WSV Tailfingen bietet Kurse und auch Einzelunterricht an.

Tipp: Den Schneestern-Snowpark innerhalb des Pistengeländes können Sie kostenfrei nutzen und es gibt einen Gratis-Parkplatz. Für Ihr kulinarisches Wohl sorgt das Team der Vereinsgaststätte Skihaus Schalkental, das über eine Aprés-Ski-Bar im Außenbereich verfügt.

Facettenreiches Skigebiet in Deutschland Pisten für Anfänger und Kinder

An dem familienfreundlichen Skihang Kleinhölzle im Ortsteil Pfeffingen finden Sie einen Kleinlift vor. Der Hang bietet insgesamt 450 Meter Piste und einen kleinen Funpark, der auch fortgeschrittenen Freestylern Spaß verspricht.

Tipp: Am Skilift Kleinhölze in Albstadt können Sie Ihre Geschwindigkeit messen lassen.

Ebenfalls für Kinder und Anfänger eignet sich der Skilift Truchtelfingen im Rossental. Dieser relativ flache, etwa 250 lange Hang verfügt über einen Bügellift mit Einstiegshilfe und eine Flutlichtanlage. Im Ruchtal betreibt der Skiclub Onstmettingen eine Doppelliftanlage mit Flutlicht. Diese überwindet die 50 Meter Höhenunterschied der rund 200 Meter langen Piste. Im Lifthaus können Sie Getränke und einfache Speisen zu familienfreundlichen Preisen genießen und der Parkplatz bietet Anschluss an die Raichberg-Loipe. Ein weiterer Skihang für Kinder und Anfänger befindet sich im Stadtteil Lautlingen. Dort bietet der Turn- uns Sportverein einen Kinderlift und einen etwas steileren Hauptlift mit Flutlichtanlage.

Abseits der Pisten – Winterwanderwege, Musen und Erlebnisbad

Wandern kann auch im Winter schön sein, besonders auf den Premium-Winterwanderwegen in angesagten Skigebieten Deutschlands. In Albstadt gehören dazu die leichte Strecke Schneewalzer und die mittelschwere Tour Wintermärchen. Für Aktivitäten abseits der Pisten und Loipen empfehlen sich die Museen der Stadt und das Erlebnisbad BADKAP. Zu dessen Attraktionen gehören die Wasserrutsche „Black Hole“ und der „Wildwasserfluss“. Das mollig warme Relaxbecken und die Sauna tun sicher auch den beanspruchten Muskeln gut. Sie sehen – das Skigebiet Albstadt ist wie geschaffen für Ihren Skiurlaub in einem Skigebiet Deutschlands.

Tipp: In der Zollern-Alb-Halle findet alljählich im November die fernsehbekannte Skibörse statt.


Preis inkl. MwSt.