Skip to main content

Arosa-Lenzerheide

Anfänger geeignet
Profi geeignet
Familiengerecht
Freestyle & Snowboard
Skilanglauf
Pisten-Kilometer225
Max. Höhe (m)2865
SaisonstartNovember
SaisonendeApril

Filter zurücksetzen

Traumhafter Skiurlaub in Arosa Lenzerheide

Der Einstieg zu dem Skigebiet Aroas Lenzerheide führt über Churwalden, das in 1.229 m Höhe liegt. Von dort aus sind beide Skiregionen erreichbar.

Riesige Möglichkeiten in Arosa-Lenzerheide

Durch die Doppel-Pendelbahn „Urdenbahn“ wurde das Skigebiet Arosa und Lenzerheide im Winter 2013/2014 miteinander verbunden. Hierdurch stehen den Gästen in ihrem Skiurlaub 225 Pistenkilometer zur Verfügung. Das Rothorn ist mit 2.865 m der höchste Punkt dieses Skigebietes der Schweiz. Durch die Verschmelzung der beiden Regionen ist ein großes Skigebiet mit 43 Transportanlagen entstanden. Für diejenigen, die es auf ihre Skireise lieber etwas ruhiger antreffen, steht das Skigebiet Pradaschier bereit. Hier gibt es den Hausberg von Churwalden, einen Erlebnisberg für Familien. Ebenso gibt es auch eine Skischule mit einem Kinderlift zu entdecken.

Für beeindruckende Erlebnisse auf den Pisten sorgen in dem Skigebiet der Schweiz besonders für die Nachtschwärmer und Frühaufsteher das Nachtskifahren, die Vollmondabfahrten und auch der Kesseltrunk zur Verlängerung des Skitages. Bei dem Kesseltrunk handelt es sich um ein Heißgetränk, welches über dem offenen Feuer in einem großen Kessel zubereitet wird. In dieser Region bekommt jeder auf seiner Skireise etwas Besonderes geboten.

Zwei Orte in Harmonie miteinander

Viel Spaß im Schnee der Arosa-Lenzerheide

Arosa besticht auf einer Lage von 1.800 m mit traumhaften Schneebedingungen und einem einzigartigen Panoramablick auf die Viertausender der Berner Alpen. Mit 27 überwiegend blauen und roten Pisten und 14 Anlagen bekommt der Wintersportler auf seiner Skireise hier alles geboten, was das Herz begehrt. Mit acht bis 12 Sonnenstunden täglich, ist Arosa durch dieses gemäßigte Reizklima bei vielen Gästen für einen Skiurlaub sehr beliebt.

Lenzerheide wird schon als ein Skigebiet der Extraklasse bezeichnet. Auf zwei sonnigen Talseiten sind 86 präparierte Pisten vorzufinden, die durch 29 Aufstiegshilfen versorgt werden und die Wintersportler an ihr Ziel bringen. Die Snowparks in Lenzerheide und auch in Arosa bieten sich für alle an, die sich an Fun-Elemente und außergewöhnliche Sprünge heranwagen. Arosa Lenzerheide ist auch für Freerider ein beliebtes Ziel. Besonders erprobte Künstler treffen sich gerne in Arosa Lenzerheide am Parpaner Rothorn oder dam Weißhorn in arosa. Dies sind zwei der bekanntesten Berge für Freerider, an denen sie sich an steilen Hängen und Felsvorsprüngen ausreichend austoben können.

Familienfreundlichkeit wird hier groß geschrieben

 

Das Skigebiet der Schweiz zählt zu einem der familienfreundlichsten des gesamten Landes. Durch verschiedene Kinderländer mit Betreuungsmöglichkeiten bekommen die Eltern auch einmal die Möglichkeit, ohne ihre Sprösslinge den Tag zu verbringen. Im Club Arosa Junior lernen die Kleinsten auf breiten Pisten spielerisch das Ski- oder Snowboardfahren. Ebenfalls wird den Kleinen im Kinderland Auarara mit Unterstützung von Karussells, Mini-Parcours und Iglus das Fahren beigebracht. Die Kinder können sich auch auf dem Winterspielplatz der Skischule Lenzerheide austoben und bekommen jede Menge Spaß geboten.

Tipp: Im kommenden Jahr 2018 ist Lenzerheide Ende Januar wieder der Austragungsort für Riesenslalom und Slalom. Für alle Wintersportbegeisterten dieser Sportart eignet sich daher ein Besuch an diesem Wochenende für einen kurzen Skiurlaub besonders gut. Wer in seinem Skiurlaub auch nach den Stunden auf den Pisten noch Gas geben will, findet hier in Arosa Lenzerheide einige Hütten und Night-Bars, wo man den ein oder anderen Drink genießen kann. Die richtigen Après-Ski-Partys beginnen in dieser Region meist erst zu späterer Stunde.

Arosa-Lenzerheide bietet auch NachtskifahrenDie Saison dauert hier länger als in den anderen Skiregionen mit durchschnittlich 122 Tagen. Sie beginnt bereits am 28. Oktober und endet am 8. April. Somit ist hier an 162 Tagen im Jahr Wintersport möglich.

Doch auch Anfänger, Kinder und Profis kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten. Auch für Langlaufski gibt es in Lenzerheide rund 56 km und in Arosa 43 km Loipenstrecken.

In Lenzerheide wird sogar ein Biathlonkurs angeboten, in dem man neben der richtigen Langlauftechnik auch das präzise Schießen erlernen kann. Für die Wanderfreunde und Nordic Walking Fans stehen ausreichend Winterwanderwege zur Verfügung. Ebenfalls können die Besucher zu ihren Schlittschuhen oder Schlitten greifen, um sich die Zeit in ihrem Skiurlaub mit Freude zu vertreiben. In beiden Teilen des Skigebietes gibt es mehrere Natureisfelder zum Eislaufen.

Die passenden Unterkünfte für jeden Gast

Ein großzügiges Angebot an Unterkünften steht hier für jedes Budget zur Verfügung. Ob Hotels, Ferienwohnungen, Ferienlagerhäuser und sogar ein Campingplatz sind in dem Skigebiet der Schweiz vorzufinden. Sie können bereits hier bei uns die Verfügbarkeit der freien Kapazitäten prüfen und auf Wunsch auch direkt ihren Skiurlaub buchen. Viele Restaurants und Berghütten bieten kulinarische Leckereien an und besonders das luftgetrocknete Bündnerfleisch aus Churwalden ist bei den Gästen sehr beliebt.

Tipp: Einmal im Jahr während der Vorweihnachtszeit findet beim Arosa Humor-Festival Comedy auf höchsten Niveau statt. Alles was in dieser Branche und Szene einen Namen hat, reist hier an um seine Künste unter Beweis zu stellen. In einem beheizten Zirkuszelt werden die Lachmuskeln zu Höchstleistungen getrieben. Dieses Event ist das größte dieser Art in der gesamten Schweiz.

Abschließend kann gesagt werden, dass dieses Skigebiet der Schweiz in Arosa Lenzerheide aufgrund seiner Größe, aber auch wegen seinem vielfältigen Angebot für jeden – vom Pistenzwerg bis hin zum Freerider – das Passende zu bieten hat. Diese Gegend um Churwalden besticht auch durch seine wunderbare Winterlandschaft und ist der perfekte Ort, seinen Skiurlaub zu verbringen.


Preis inkl. MwSt.