Skip to main content

Brienzer Rothorn / Sörenberg

Anfänger geeignet
Profi geeignet
Familiengerecht
Freestyle & Snowboard
Skilanglauf
Pisten-Kilometer53
Max. Höhe (m)2350
SaisonstartDezember
SaisonendeApril

Filter zurücksetzen

Wollten Sie schon immer einmal in der Schweiz Ihren Skiurlaub verbringen, wissen aber nicht genau wohin? Wie wäre es dann mit Sörenberg im Kanton Luzern? Das kleine Dorf gehört zur Gemeinde Flühli im Entlebuch und liegt auf einer Höhe von 1159 m ü.M. Umgeben ist es vom Brienzer Rothorn (2350 Meter), dem größten Berg des Kantons, dem Schrattenfluh (2092 Meter) und dem Glaubenbielenpass.

Sörenberg

Skivergnügen am Brienzer RothornDie Pisten in allen Schwierigkeitsgraden sind ideal für Familien und Genussfahrer. Die 53 Kilometer langen und gut präparierten Pisten sorgen für eine sichere Fahrt und bieten Spaß und Abwechslung für die gesamte Familie. Das Skigebiet Dorf (1166 m ü.M. – 1690 m ü.M. ) bietet 17 Transportanlagen, davon 6 Talstationen mit je einem großen Parkplatz ohne Parkgebühren sowie direkter
Verbindungen ins Skigebiet.

Langlaufen

Die 35 Kilometer top präparierte Loipen laden zum perfekten Langlauferlebnis ein. Von der abwechslungsreichen Panoramaloipe, bei der Sie die Umgebung genießen und den Alltag vergessen können, gibt es hier sowohl für klassisch, als auch für Skating, alles was das Herz begehrt.

Wenn Sie die Kunst des Langlaufens erlernen oder ihre bereits vorhandenen Fähigkeiten erweitern möchten, dann haben Sie die Möglichkeit am Langlauf Unterricht teilzunehmen. Die Experten erklären und zeigen Ihnen Schritt für Schritt worauf Sie achten müssen.

Winterwandern

Mit Wegweisern ausgeschildert, haben Sie in Sörenberg auf 35 Kilometern die Möglichkeit, die wunderschöne Umgebung bei einer Winterwanderung zu bestaunen und erkunden.
Klassiker sind Rossweid Salwideli nach Kemmeriboden – Bad oder eine Kulinarische Genusswanderung. Tierliebhaber können in Flühli die Winterwanderung an der Seite von Lamas geniessen.

Schneeschuhtour

Entspannen am Brienzer RothornWollten Sie schon immer einmal an einer Schneeschuhtour teilnehmen und den Schnee unter Ihren Füßen knistern hören? Dann unternehmen Sie doch eine kleine Wanderung durch die verschneiten Wälder. Die Schneeschuhrouten sind mit pinken Wegweisern gekennzeichnet – für eine sicheres und spannendes Abenteuer. Für Anfänger ist die Auswahl an geführten Touren im Skigebiet in der Schweiz vielfältig und umfassend: Sie reicht von Tages- und Abend- bis hin zu Mondscheinwanderungen sowie zweitägigen Touren, bei der eine Übernachtung in einer SAC-Hütte inklusive ist.

Sonstige Aktivitäten und Erlebnisse

Haben Sie schon einmal etwas vom sogenannten Snowbike gehört? Wenn nein, dann gehört das unbedingt auf Ihre To-Do Liste für Ihren nächsten Skiurlaub. Es handelt sich hierbei um eine moderne Variante des Skibobs und ist so einfach zu erlernen wie das Schlittenfahren. Rauf auf das Gefährt geht es bei rasanter Geschwindigkeit die Piste hinunter. Maximaler Fahrspaß sind hier garantiert und ein Spaß für die gesamte Familie.

Auf dem Tennisplatz in Sörenberg wird bei genügend kalten Temperaturen ein Natureisfeld „gebaut“, auf dem Sie und Ihre Familie entspannt und bei toller Atmosphäre ein paar Runden drehen können.

Tipp: Früh am Morgen oder spät am Abend, wenn die Pisten leer sind, haben die Pisten-Bullys wieder Hochbetrieb. Für alle, die schon als Kind davon geträumt haben einmal als Co-Pilot tätig zu sein, geht der Wunsch hiermit in Erfüllung. Sie können drei bis vier Stunden an der Seite von Profis mitfahren und erhalten anschließend in einem Bergrestaurant ein Frühstück oder Abendessen inklusive Getränk.

Ski- und Snowboardschule

Die Schweizer Ski- und Snowboardschule Sörenberg ist eine renommierte touristische Unternehmung mit dem Fokus auf hohe Qualität. Egal ob in der Gruppe oder im Privatunterricht – bei den Experten vor Ort lernen Sie das Ski- und Snowboardfahren sicher und schnell und sind bestens vorbereitet für den Skiurlaub.

Traumhafte Landschaften am Brienzer Rothorn

Restaurants und Bars

Auf 1465 Metern Höhe befindet sich die Rossweid – ein Erlebnisrestaurant mit Kinderparadies für die Kleinen. Bei Spezialitäten und Köstlichkeiten aus der Umgebung genießen Sie die Aussicht auf die Berge. Am Fondue-Chinoise Abend, im Gipfelrestaurant Brienzer Rothorn, genießen Sie bei herrlicher Aussicht die Nationalspeise schlechthin.

Für Schwindelfreie gibt es das Gipfelrestaurant Rothorn. Es liegt auf 2349 Metern Höhe und bietet Ihnen eine 360° Rundumsicht auf die Umgebung. Hier können Sie während Ihres Skiurlaubes kurz entspannen und neue Energie tanken.

Flühli

Die 1882 Seelengemeinde liegt im Kanton Luzern auf 882 Metern Höhe und umfasst die Ortsteile Flühli und Sörenberg. Ein Besuch des Ortskerns lohnt sich auf jeden Fall – besonders zur Weihnachtszeit, wenn die Märkte wieder geöffnet haben und mit Weihnachtsspezialitäten und Kunstwerken aus der Region beeindrucken.

Brienzer Rothorn

Auf 2350 m ü .M. Im Waldemmental befindet sich das Brienzer Rothorn. Von Sörenberg aus gelangen Sie mit Hilfe der Luftseilbahn in 10 Min bis fast zum Gipfel. Erleben Sie das Gipfel Feeling mit dem fantastischen 360° Panorama und geniessen Sie die Aussicht auf die Berner Hochalpen und den Brienzersee. Im Osten des Berges finden Sie dann ein Skigebiet, welches beim Eisee liegt.

Tipp: Wollen Sie während Ihres Sommerurlaubs etwas Besonderes erleben, dann lassen Sie sich doch mit der Brienzer Dampfbahn auf das Rothorn bringen. Während der einstündigen Fahrt bewundern Sie das wunderschöne Berg- und Seepanorama sowie die umliegende schweizer Landschaft. Oben angekommen können Sie im Gipfelrestaurant oder Berghaus in toller Atmosphäre entspannen und sich die Spezialitäten schmecken lassen. Im Winter fährt die Dampfbahn leider nicht.

Wintertipp: Wollen Sie während Ihres Winterurlaubs etwas Besonderes erleben, dann Fussgänger aufgepasst, denn den ganzen Winter fahren Sie für CHF 10.00 aufs Brienzer Rothorn und retour. Günstigere Aussicht geniessen gibt`s nirgends.


Preis inkl. MwSt.