Skip to main content

Großarltal

Anfänger geeignet
Profi geeignet
Familiengerecht
Freestyle & Snowboard
Skilanglauf
Pisten-Kilometer73
Max. Höhe (m)2033
SaisonstartNovember
SaisonendeApril

Filter zurücksetzen

Großarltal Pistenkarte

Skivergnügen für die ganze Familie

Mit seinen 73 km bestens gepflegten Pisten, den breiten, vielfältigen Abfahrten und der Schneesicherheit lässt eine Skireise ins Großarltal Ihre Winterträume wahr werden. Das Skigebiet mit seinen Orten Großarl und Hüttschlag ist durch seine vielen Möglichkeiten in Ski amadé für sportliche Fahrer wie auch genussvolle Skiläufer immer wieder eine Reise wert. Auch den Kleinen wird in der Kid’s Area jede Menge Skispaß geboten. Für Anfänger wie alte Skihasen gibt es hier zahlreiche Erlebnismöglichkeiten, um ihren Skiurlaub zu genießen.

Großarl und Hüttschlag – Ausgangspunkte für Ihren familienfreundlichen Skiurlaub

Skispaß im GroßarltalAls Teil von Ski amadé bietet das Großarltal mit der Skischaukel Großarltal-Dorfgaststein ein herrliches Erlebnis für Skifahrer mit unterschiedlichstem Können und Vorlieben. Es hat etwa 73 Kilometer bestens präparierte Pisten und viele Aufstiegshilfen bieten ein ausgiebiges Skivergnügen. Rund 25 km gespurte Langlaufloipen im klassischen und im skating-Stil lassen die Herzen aller Langlauffans höher schlagen. Zudem stehen 35 km geräumte Winterwanderwege für herrliche Ausflüge zur Verfügung.
Die Hauptorte des Großarltals sind Großarl und Hüttschlag. Mit einer Länge von 27 km vom Keeskogel bis zur Salzachmündung ist das Großarltal zusammen mit dem Raurisertal und Gasteinertal eines der längsten Tauerntäler.
Namensgebend für das erlebnisreiche Skigebiet in Österreich ist die Marktgemeinde Großarl. Sie liegt auf etwa 924 m Höhe in der Mitte des Tals.

Auf 1020 m gelegen befindet sich das ehemalige Bergbaudorf Hüttschlag. Ein Teil des Orts gehört zum Nationalpark Hohe Tauern, dem größten Nationalpark in den Alpen. Seit 2008 wurde Hüttschlag offiziell ausgezeichnet als Bergsteigerdorf Österreichs, einer Initiative des Österreichischen Alpenvereins.

Einfache Anreise

Gelegen im Pongau im Süden des Bundeslandes Salzburg ist das Großarltal einfach zu erreichen. Neben der Anreise mit dem Auto bieten sich die Möglichkeiten, per Bahn oder per Flugzeug in das familienfreundliche Skigebiet in Österreich zu kommen.
Bei Ihrer Anreise mit der Bahn ist der Bahnhof in St. Johann/Pongau Ihr Zielbahnhof. Von dort aus reisen Sie mit dem Postbus oder dem Taxi direkt in ins Großarltal.
Bei Ihrer Anreise mit dem Flugzeug ist der Salzburg Airport W. A. Mozart Ihr Zielflughafen. Dieser liegt etwa 70 km vom Großarltal entfernt. Mit dem eigenen Flughafentransfer werden Sie direkt in Ihre Unterkunft den Orten Großarl und Hüttschlag gebracht.

Tipp für Rodelfreunde: Rodeln im Mondschein

Ein besonderes Wintersporterlebnis erwartet Sie auf der beleuchteten, verkehrsfreien Rodelbahn beim Hotel Lammwirt im Großarler Ellmautal. Bis abends um 23 Uhr können Sie auf der 3 km langen Naturrodelbahn im Dunkeln Schlitten fahren.
Der Startpunkt liegt auf 1550 m Höhe. Das Rodelvergnügen geht zuerst zum Teil durch Waldgebiet und über Wiesen, bis Sie das Ziel auf 1130 m Höhe erreichen. Mit dem Rodel-Express können Sie bequem zum Start fahren oder auch selbst hin wandern. Vor Ort können Sie sich die Rodeln leihen.

Skiurlaub mit hohem Erlebniswert auch abseits der Pisten

Das Großarltal ist eines der wenigen Skigebiete Österreichs, in das sich durch seine Vielfalt eine Skireise für die ganze Familie lohnt.
Anfängern wie Profis stehen Pisten zum Wintersportvergnügen zur Verfügung. Nicht nur Ski fahren und Snowboarden bereitet Wintersportlern im Großarltal Vergnügen. Auch Winterwanderungen durch die verschneite Landschaft, der Eislaufplatz in Großarl und 5 Bahnen zum Eisstockschießen sorgen für Spaß und Abwechslung in Ihrem Skiurlaub.

Rodeln und mehr im Großarltal

Neben den zahlreichen Wintersportattraktionen gibt es in der kleinen Gemeinde Großarl auch eine der letzten erhaltenen Mautsperren im Land Salzburg zu entdecken. Die Alte Wacht am Eingang zum Großarltal stammt aus dem Jahre 1566. Sie ist taleinwärts auf der linken Seite zu finden.

In der Sommer-Saison können Sie die Welt zwischen Himmel und Erde im Talmuseum in Hüttschlag kennen lernen. Die Erlebnisausstellung „Auf der Alm – Zwischen Himmel und Erde“ zeigt spannende Eindrücke aus dem Tal der Almen, der Kulturlandschaft und dem Wald im Nationalpark.
Einen faszinierenden Einblick in die Volksfrömmigkeit der Großarltaler Bevölkerung bekommen Sie, wenn Sie die vielen Kapellen und Materl sowie die zwei Pfarrkirchen in Großarl und Hüttschlag besuchen. Hier können Sie kurz innehalten und die Seele baumeln lassen.

Natürlich darf neben Kultur auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen im Skiurlaub. Kaiserschmarrn, Wiener Schnitzel, Salzburger Nockerl – Die Schmankerl der Alpenküche können Sie in den vielen Restaurants und Gaststätten in Großarl und Hüttschlag genießen. Von rustikaler bis zu klassisch-exquisiten Küche ist für jeden Geschmack etwas dabei.
Die vielen urigen Skihüten auf der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein laden beim Après-Ski zum Verweilen, Entspannen und Feiern ein. Mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot können Sie sich dort für das Pistenvergnügen stärken.

Tipp für Romantiker: Mit der Pferdekutsche durch die Winterlandschaft

In der Pferdekutsche die zauberhafte Winterlandschaft des Großarltals zu erfahren, ist ein ganz besonderes Erlebnis. Genießen Sie die verschneite Natur in ihrer Stille und Schönheit und lehnen Sie sich, eingekuschelt in eine warme Decke, entspannt zurück, während sie mit dem Pferdeschlitten durch den Schnee gleiten.
In Großarl und in Hüttschlag haben Sie die Möglichkeit, das vielleicht zauberhafteste Skigebiet Österreichs mit der Pferdekutsche zu erleben.

 

Die perfekte Unterkunft für Ihren Skiurlaub

So vielfältig die Erlebnismöglichkeiten im Großarltal sind, so vielfältig sind auch die Unterkünfte. Hier finden Sie mit Sicherheit eine Unterkunft ganz nach Ihrem Geschmack.

Gerade in Großarl bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten, eine Unterkunft mit gehobenem Komfort zu finden. Es gibt hier besonders viele 4-Sterne-Hotels, was für die Attraktivität und den Charme des 3800-Seelen-Orts spricht. Unter dem Link oben auf der Seite können Sie Ihre 4-Sterne-Unterkunft in Großarl direkt buchen.

Aber auch in den vielen Frühstückpensionen können Sie eine gemütliche Unterkunft finden. Familienfreundlichkeit wird hier groß geschrieben.

Für Selbstversorger stehen Ihnen zahlreiche Ferienwohnungen und -häuser zur Verfügung, die Sie ganz einfach über den Link oben auf dieser Seite buchen können.


Preis inkl. MwSt.