Skip to main content

Leukerbad

Anfänger geeignet
Profi geeignet
Familiengerecht
Freestyle & Snowboard
Skilanglauf
Pisten-Kilometer50
Max. Höhe (m)2700
SaisonstartDezember
SaisonendeApril

Filter zurücksetzen

Leukerbad Pistenkarte

Leukerbad – Der sprudelnde Wintersportort

Die Nerven kitzeln, das Adrenalin schießt durch die Venen und der kalte Fahrtwind weht Ihnen ins Gesicht. Sie haben mal wieder Lust auf einen aufregenden Skiurlaub oder andere Wintersport-Aktivitäten? Dann ist das atemberaubende Skigebiet Leukerbad in der Schweiz genau das richtige für Sie!

Lage und Anfahrt des Wintersportorts

Willkommen im Leukerbad SkivergnügenLeukerbad liegt im Südwesten der Schweiz. Die Burgergemeinde ist im Bezirk Leuk und Kanton Wallis angesiedelt. Im hinteren Dalatal auf einer Höhe von 1411 bis 2700 Meter über dem Meeresspiegel ist der ruhige Thermalkurort Leukerbad gelegen. Umgeben ist der Ort von malerischen Bergen. Durch eine Bergkette von den Leeshörnern über das Rinderhorn bis zum Balhorn ist das Tal im Nordwesten begrenzt. Auf der anderen Talseite ist das Ferdenrothorn, das Majinghorn und das Torrenthorn zu finden.

Je nachdem von wo aus Sie den Wintersportort für Ihre Skireise erreichen möchten, ist die Anfahrt unterschiedlich. Aus Richtung Basel/Zürich erreichen Sie das Skigebiet in Schweiz über die A1 bis Bern und die A6 bis Spiez in Richtung Kandersteg. Anschließend geht es auf den Autozug beim Autoverlad Kandersteg-Goppenstein in Richtung Gampel. Und von dort aus geht es über Leuk zum Zielort Leukerbad.
Kommen Sie aus Richtung Genf, ist die Anfahrt wie folgt: Sie fahren die A1 bis Lausanne in Richtung Sitten/Siders. Von hier über Leuk nach Leukerbad.

Leukerbad und Umgebung

Ursprünglich war der ca.1500 Einwohner große Ort von wenig großer Bedeutung. Es war eher durch Landwirtschaft geprägt. In früherer Zeit war die Region Leuk eines der mächtigsten Zenden im Wallis.

Perfekte Pisten in LeukerbadDas Machtzentrum lag in Leuk-Stadt, was heute noch ersichtlich ist. Denn die Städte und Dörfer in der Umgebung Leukerbads haben das klassisch charmante Walliser Ortsbild beibehalten. Allerdings haben sich Leukerbad und die Dörfer der Umgebung verschieden entwickelt.
Leukerbad wartet mit entspannenden Bädern und Thermen auf und besitzt das wundervolle Skigebiet Torrent, das eine spannende Skireise verspricht. Albinen gilt als typisches Walliser Bergdorf, welches durch seinen Charme zu vielen schönen Wanderungen einlädt. Inden ist ein kleines aber feines Dorf, in dem der ehemalige Bahnhof der Leuk-Leukerbad Bahn liegt. Außerdem bezaubert es mit einer schönen Kirche aus der Zeit des Spätbarocks.
Für Weinfreunde gibt es auch eine sehr gute Nachricht. Denn das Dorf Varen in der Nähe von Leukerbad, hat sich dem Weinanbau verschrieben. Hier können Sie die edlen Tropfen bei Wanderungen durch die Weinberge der Winzer oder auch in einer Kellerei genüsslich probieren.

Tipp: In Leukerbad direkt ist für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. Es gibt viele verschiedene Restaurantangebote. Egal ob internationale Speisen, Haute Cuisine oder auch leckeren regionalen Spezialitäten. Kein Wunsch bleibt hier offen. Cafés, Bars und Tea Rooms runden das sehr gute kulinarische Angebot ab.

Neben den Restaurantangeboten im Skigebiet der Schweiz im Wallis, gibt es auch zahlreiche gemütliche Übernachtungsmöglichkeiten. Von Ferienwohnungen bis Hotels und vielen anderen Übernachtungsmöglichkeiten hat Leukerbad alles zu bieten.

Tipp: Ganz besonders empfehlenswert ist hier das/die (Platzhalter), welches durch ausgezeichneten Service und äußerst nette Mitarbeiter glänzt. Sie werden sich hier sehr aufgehoben fühlen – schon beinahe wie zuhause.

Skiurlaub im Wallis für Jedermann

Auch die Kleinen sind in der Leukerbad Skischule bestens aufgehoben Der Skiurlaub in Leukerbad ist etwas Spezielles. Denn es ist für Jedermann etwas vorhanden. Ob Anfänger oder Fortgeschrittener, ob groß oder klein, es ist für jeden etwas dabei. Das Hauptangebot für Ski- oder Snowboardfreunde befindet sich im Skigebiet Torrent. Zwei Skilifte befinden sich im Dorf und im gesamten Torrentgebiet insgesamt sechs Skilifte und eine Sechsergondelbahn.
Es gibt hier auf 50 km ausreichende Möglichkeiten zum Skifahren.

Die Abwechslung ist hier deutlich spürbar, denn die Aufteilung der Pisten spricht für Ausgeglichenheit. Sowohl blaue, rote als auch schwarze Pisten sind zu genüge vorhanden. Somit ist jeder Schwierigsheitsgrad vertreten. Die Pisten sind teilweise durch Weltcups erprobt und auch Snowboarder können im Snowboard-Funpark ihrer Leidenschaft nachgehen. Hinzukommt hier die herrliche Aussicht. Sonnenliebhaber und Fans von wunderschönen Panoramen können sich dem Anblick der Viertausender der Walliser Alpen erfreuen. Aber nicht nur Ski- und Snowboardfans kommen auf ihre Kosten, sondern auch Rodelfans. Denn was wäre ein grandioser Skiurlaub ohne einen kleinen Abstecher auf die Rodelpiste?

Auf dem Gemmipass ist eine solche zu finden. Dort können Sie zum Beispiel an der Bergstation einen Schlitten mieten und eine Rodeltour auf der 1,2 km und 1,5 km langen Schlittelbahn zum Daubensee unternehmen. Um wieder zur Bergstation zurückzukommen, kann die Pendelbahn genutzt werden. Oder Sie stellen sich der sportlichen Herausforderung und gehen den Weg zu Fuß zurück.

Tipp: Für Rodelspaß für Familie und Kinder ist ebenso gesorgt. Eine weniger steile ca. 150 Meter lange Rodelpiste befindet sich im Snowpark Sportarena.

Auf Ihrer Skireise in Leukerbad lassen sich auch noch andere Wintersportarten fernab der Piste ausführen. Weitere Wintersport-Möglichkeiten sind: das Schneeschuhlaufen, das Ski-Langlaufen oder auch das Snow-Kiten. Des Weitern sind in Leukerbad auch mehrere Skitouren möglich. Zum Beispiel die beliebte Tour auf den Wildstrubel oder aufs Daubenhorn.

Weitere Möglichkeiten in der Region

Für weitere Ausflugsziele bietet sich nicht nur die Stadt Leuk an. Die Ortschaften Bratsch, Guttet-Feschel, Erschmatt und Jeizinen zählen mit ihrem Walliser Charme und ihren Traditionen zu den gern besuchten Orten.
Auch der regionale Naturpark Pfyn-Finges ist einen Besuch wert. Hier befindet sich neben dem Schutzgebiet Pfynwald auch die frei fliessende Rhone. Wer im Skiurlaub nicht auf das Wandern verzichten will, für den lohnt sich ein Besuch in Turtmann und im umliegenden Turtmanntal. Es gilt als ein wunderschönes Wanderparadies.


Preis inkl. MwSt.