Skip to main content

Montafon

Anfänger geeignet
Profi geeignet
Familiengerecht
Freestyle & Snowboard
Skilanglauf
Pisten-Kilometer225
Max. Höhe (m)2400
SaisonstartDezember
SaisonendeApril

Filter zurücksetzen

Montafon Pistenkarte

 

Ein Skigebiet in Östereich – Montafon

Das Montafon ist ein Tal in Vorarlberg in Österreich. Es reicht mit 39 Kilometern von Bludenz bis zur Bielerhöhe. Durch das gesamte Tal fließt die Ill. Im Norden wird das Gebiet durch die Verwallgruppe, im Süden durch den Rätikon und die Silvretta umrahmt. Sie erreichen das Skigebiet in Österreich mit dem Auto oder mit der Bahn bis Bahnhof Bludenz. Die Flughäfen Friedrichshafen, Innsbruck und Memmingen sind ungefähr eine Stunde entfernt. Vom Flughafen München benötigen Sie ungefähr zwei Stunden bis zur Ankunft in Ihrem Skiurlaub. Genießen Sie den überwältigenden Anblick der mächtigen Gebirge in der schneeverzauberten Landschaft auf Ihrer Skireise. An Ihrem Urlaubsort angekommen, können Sie auf das Auto verzichten.

Ein Skigebiet der Superlative

Skifahren mit der ganzen Familie am Montafon75 Seilbahnen und Liftanlagen bringen Sie an 292 Pistenkilometer. 94 Kilometer blaue Pisten, 67 Kilometer rote Pisten, 12 Kilometer schwarze Pisten und 53 Kilometer Skirouten. Zwei Eislaufplätze und fünf Eisstockbahnen stehen Ihnen für Eissportvergnügen zur Verfügung. Novatal, Hochjoch und Gargellen bieten Gebiete für Freerider. 150 Kilometer sind ausgeschildert für Schneeschuhtouren und 290 Kilometer teileweise beleuchtete Winterwanderwege lassen Sie die traumhafte Natur bei einer gemütlichen Wanderung genießen. Für Langläufer stehen 121 Kilometer klassisch gespurte Loipen und 33 Kilometer für Skating gespurte Loipen zur Verfügung. Der Snowpark Montafon bietet Snowboardern und Freestylern jede Menge Spaß. Auch Rodelbahnen bieten Abwechslung beim Wintersport.

Am Eingang des Montafon – St. Anton

St. Anton liegt am Eingang des Tals auf 650 Meter Höhe. Hier beginnt Ihre Skireise durch das Montafon. Der nächste Ort ist Vandans am Fuße der majestätischen Zimba, das sogenannte „Montafoner Matterhorn“ mit einer Höhe von 2643 Metern. Vandans bietet jede Menge Abwechslung. Zwei Rodelbahnen, Nachtrodeln, Langlaufloipen und geräumte Spazier- und Winterwanderwege stehen Ihnen hier zur Verfügung. Die Golmbergbahn bringt Sie in das erste Skigebiet mit 35 Pistenkilometern, die Abfahrtsspaß in einer fantastischen Landschaft ermöglichen. Der Alpine Coaster ist schienengeführt und sorgt für jede Menge Spannung und Abenteuer.

Ein Skigebiet in Österreich – Abwechslung und Vielfalt – Schruns und Tschagguns

Weiter geht es nach Schruns. Hier wartet bereits das nächste Skigebiet verteilt auf einer Höhe von 700 – 2400 Metern. 62 Lift- und Seilbahnanlagen bringen Sie an 200 Kilometer präparierte Pisten in allen Schwierigkeitsgraden. Unbegrenzte Abwechslung für Skifahrer – für Anfänger und Fortgeschrittene.

Tipp: Besuchen Sie das Hotel Restaurant Krone. Gemütliches Ambiente und traumhafte regionale Köstlichkeiten erwarten Sie. Auf der gegenüberliegenden Seite der Ill befindet sich Tschagguns auf 700 Metern Höhe.

Hier finden Sie als Langläufer abwechslungsreiche Loipen. Zwischen Schruns und Tschagguns befindet sich der Aktivpark Montafon. Abwechslung im Skiurlaub, für die ganze Familie. Eislaufen, Eisstockschießen, Eishockey, Bungee-Trampolin, Minicars und vieles mehr sorgen für abwechslungsreiche Stunden im Skiurlaub.

Bartholomäberg – Der Sonnenbalkon des Montafon

Begegnungen am MontafonFahren Sie ein kleines Stück Richtung Norden und besuchen Sie Bartholomäberg. Der Ort liegt auf 1100 Metern Höhe und hat die meisten Sonnenstunden in der Region. Eine Schneeschuhwanderung führt zu dem historischen Bergwerk. Genießen Sie Sonne, die Ruhe und die Landschaft abseits des Trubels in Ihrem Skiurlaub. Einmalige Lichteffekte duch Sonne und Schnee werden Sie begleiten.

Silbertal – Ein beschauliches Skigebiet

Von Schruns aus ein Stück weiter Richtung Osten gelangen Sie nach Silbertal. Die Kristbergbahn bringt Sie auf 1430 Meter Höhe. Ein kleineres Skigebiet, in dem besonders Kinder und Anfänger auf Ihre Kosten kommen. Eine traumhafte Panoramaloipe von 11 Kilometern Länge ermöglicht einen fantastischen Ausblick auf die Berge. Schneeschuhwandern auf 60 Kilometern markierten Routen ist hier ebenfalls ein Erlebnis. An der Bergstation sorgt die Knappastoba für Stärkung und ihr leibliches Wohl.

Gargellen – Der höchstgelegne Wintersport der Region

Weiter geht es nun in Richtung Süden, nach Gargellen auf einer Höhe von 1423 Metern. Gargellen ist der höchstgelegene Wintersport im Montafon. Das Skigebiet reicht bis in eine Höhe von 2300 Metern. Ski Alpin, Winterwandern, Schneeschuhwandern, Rodeln und Eisstockschießen sorgen für Spaß und Abwechslung für die ganze Familie. Zwei kleinere Schlepplifte für Anfänger und Kinder sind ebenfalls vorhanden.

St. Gallenkirch-Gortipohl – Skiurlaub im Zentrum der Skigebiete

Entspannen am MontafonVon Gargellen ein Stück nordöstlich gelegen, befindet sich St. Gallenkirch-Gortipohl auf 900 Metern Höhe. Der Ort ist geprägt von den typischen Montafonhäusern, einer außergewöhnlichen Bauweise aus Stein und Holz. Genießen Sie breite Carvingpisten, Abfahrten auf sonnigen Genießerhängen, die längste beleuchtete Nachtrodelbahn des Vorarlbergs und beleuchtete Loipen. Starten Sie hier mit der Grasjochbahn auf den höchsten Punkt der Silvretta Montafon. Vom Alpilagrat auf 2430 Metern Höhe geht es nun talwärts nach Schruns. Sie bewältigen 1700 Höhenmeter in einem der schönsten Skigebiete mit traumhaften Ausblicken. Es ist die längste Talabfahrt des Vorarlbergs mit 12 Kilometern Länge. Von Gallenkirch-Gortipohl gelangen Sie direkt in die beiden größten Skigebiete des Montafons. Im Skigebiet Silvretta Montafon befindet sich auch der Snowpark Montafon. Abenteuer und Action für Anfänger und Profis garantieren einen fantastischen Urlaubstag. Unmittelbar neben dem Snowpark befindet sich der Freeridecross-Park. Der erste und bis heute der einzige Park dieser Art für Freerider.

Gaschurn-Partenen – Gemütlicher Ausklang der Skireise durch das Montafon-Tal

Noch ein kleines Stück weiter Richtung Süden erreichen Sie Gaschurn-Partenen. Die Versettla Bahn ermöglicht Ihnen einen einfachen Einstieg in die alpine Skiwelt.

Tipp: Genießen Sie den Ausblick bei regionalen Spezialitäten in der Nova Stoba an der Bergstation der Versettla Bahn. Von hier aus können Sie dann ebenfalls das komplette Skigebiet Silvretta Montafon mit seiner ganzen Vielfalt nutzen.

Auf der Bielerhöhe befinden sich einige Höhenloipen mit einem sensationellen Panoramablick. Klassische Loipen finden Langläufer auch in Gaschurn-Partenen.
Für das leibliche Wohl ist im gesamten Montafon in allen Höhenlagen bestens gesorgt. Ein Wintersportgebiet, das eine unbeschreibliche Vielfalt und Abwechslung für Ihren Skiurlaub bietet. Genießen Sie Ski alpin, Langlauf, Rodeln, Snowboarden, Schneeschuhwandern und Winterwandern in ungeahnten Dimensionen. Lassen Sie sich von dieser beeindruckenden Kulisse faszinieren und genießen Sie Wintersport ohne Grenzen mit uneingeschränkten Erholungsmöglichkeiten.


Preis inkl. MwSt.