Skip to main content

Serfaus-Fiss-Ladis

Anfänger geeignet
Profi geeignet
Familiengerecht
Freestyle & Snowboard
Skilanglauf
Pisten-Kilometer214
Max. Höhe (m)2820
SaisonstartDezember
SaisonendeApril

Filter zurücksetzen

Ort: Serfaus-Fiss-Ladis

Erholung in Österreichs größtem Familienskigebiet

Traumhafte Schneelandschaften, beste Skibedingungen und Spaß für die ganze Familie. So wünschen Sie sich Ihren Skiurlaub? Dann ist eine Reise in das familienfreundlichste Skigebiet Österreichs genau das Richtige für Sie, um dem Alltagsstress zu entfliehen. Mehrfach ausgezeichnet, bietet Ihnen die beliebte Ferienregion Serfaus-Fiss-Ladis ein beispielloses Angebot an Attraktionen für die ganze Familie. Für Groß und Klein gibt es zahlreiche Erlebnismöglichkeiten, um den gemeinsamen Skiurlaub in vollen Zügen zu genießen.

Serfaus-Fiss-Ladis – Tirols Sonnenterrasse

Die Skigebiete in Österreich lassen die Herzen von Wintersportbegeisterten höher schlagen. Einen besonders guten Ruf hat darunter das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis, das mit dem Zusammenschluss der drei gleichnamigen Gemeinden zu einem der größten in ganz Österreich wurde.

Snowboard Sprünge in Serfaus-Fiss-LadisAm Hochplateau über dem oberen Inntal im Westen Tirols gelegen, bietet es die besten Bedingungen für Wintersport aller Art. Das umfangreiche Pistenangebot ermöglicht Skifahrern, Snowboardern und Carvern je nach individuellem Können eine erlebnisreiche Zeit im Schnee.

Die umfangreiche Auswahl an bestens präparierten Pisten ist ideal geeignet für Anfänger wie Profis. Über insgesamt 1600 Höhenmeter erstreckt sich das Großraumskigebiet. Seine besondere geografische Lage sorgt für überdurchschnittlich viele Sonnenstunden. So bekommt der Skiurlaub einen einmaligen Erholungswert auf den sonnenverwöhnten Hängen in den Tiroler Bergen. Aber Serfaus-Fiss-Ladis ist nicht nur für viel Sonnenschein, sondern auch für viel Schnee bekannt. Es ist eines der schneesichersten Skigebiete in Österreich.

Die drei idyllischen Dörfer Serfaus, Fiss und Ladis liegen am Fuße der Samnaungruppe im Oberen Gericht. Jedes Einzelne hat seinen speziellen Charme. Das rätoromanische Bergdorf Serfaus hat seinen ursprünglichen Charakter bewahrt. Dazu trägt auch der Umstand bei, dass das Dorf verkehrsberuhigt ist. Die Anreise zur Unterkunft darf mit dem Auto erfolgen, weitere Fahrten innerhalb der Ortschaft sind jedoch untersagt. Für den Individualverkehr wurde daher eigens eine unterirdische Dorfbahn errichtet. Mit 1100 Einwohnern ist es die größte der drei Ortschaften.

Tipp: Seinen besonderen Reiz hat auch das kleinste der drei Dörfer. Ladis hat zwar nur etwa 540 Einwohnern, aber ein besonders reizvolles Ortsbild. Die gut erhaltenen Bauernhäuser und die einmaligen Fassadengestaltungen aus den vergangenen Jahrhunderten prägen das Bergdörfchen.

Das 1000-Seelen-Dorf Fiss ist eng verbunden mit traditionellem Brauchtum. Die alten Hauseingänge verweisen auf die 600 Jahre alte Geschichte des rätoromanischen Haufendorfs. Auch althergebrachte Fasnachtstraditionen werden hier lebendig gehalten. Fiss überrascht jedoch auch mit sportlicher Action: Mit dem Fisser Flieger oder der Riesen-Schaukel Skyswing können Sie die eindrucksvolle Tiroler Bergwelt von Oben betrachten.

Anfahrt

Für die Ankunft in Ihren Familienurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis bieten sich die Möglichkeiten, mit dem Auto, der Bahn oder dem Flugzeug anzureisen.
Reisen Sie mit der Bahn bis Landeck und anschließend mit dem Linienbus oder Taxi ins Skigebiet.
Bei Ihrer Anreise mit dem Flugzeug ist Ihr Zielflughafen etwa 100 km entfernt in Innsbruck. Von dort aus empfiehlt sich die Weiterreise mit Bus oder Bahn nach Serfaus-Fiss-Ladis.

Ein großes Herz für Familien mit Kindern

Perfekte Pisten in Serfaus-Fiss-LadisFür Familien lohnt sich eine Skireise nach Serfaus-Fiss-Ladis ganz besonders. In speziellen Kinder-Skischulen lernen die Kleinen, selbst auf den Brettern zu stehen. Bertas Kinderland an der Mittelstation der Sonnenbahn richtet sich eigens an die jüngsten Skiurlauber.

Hier gibt es ein umfangreiches Lern- und Unterhaltungsprogramm für Kinder, das schier endlos ist. Mehrere Spielwelten und Spielplätze, ein Funpark mit Wellenbahn und Kidsboxen, eine Rennstrecke und Vieles mehr bieten den Kleinen viel Spaß und Abwechslung.

Im verkehrsberuhigten Serfaus sind die Skiwiese Murmlipark und die Kinderschneealm mit kindergerechtem Übungsgelände ideal geeignet für Familien. Direkt im Ort gelegen, können die Kleinen im Murmlipark selbst Ski fahren lernen. Für größere Kinder steht unweit der Kinderschneealm der Kinder-Motorschlitten-Parcours zur Verfügung. Im interaktiven Abenteuertrail können die Kinder entdecken, wo das Serfauser Maskottchen Murmli lebt.

Tipp: Wer mutig ist, kann sich auf Skiern durch die Höhlen in Fiss bewegen. Hier gibt es eine Dschungel- und Gletscherhöhle zu entdecken.

Wenn es die Erwachsenen allein auf die Piste zieht, können sie ihre Kinder sicher in der Murmlikrippe und in Bertas Kindergarten unterbringen. Fachgeschulte Betreuer kümmern sich liebevoll und kompetent um Kinder von 0 bis 5 Jahren.

Wenn es mal nicht auf die Piste gehen soll

Traumhafte Landschaften in Serfaus-Fiss-LadisSerfaus-Fiss-Ladis hat für alle Altersgruppen viel zu bieten.
So lassen die 30 km langen Loipen die Herzen von Langlaufbegeisterten höher schlagen. Großen und kleinen Rodelfans stehen insgesamt 10 km Rodelbahnen zur Verfügung. Ein besonderes Highlight ist das Nachtrodeln in Serfaus und auf der beleuchteten Möseralmabfahrt.

Die unvergleichliche Landschaft lädt außerdem zu herrlichen Winterwanderungen ein. Gerade der Panorama Genussweg von der Bergstation Fiss zur Bergstation Serfaus bietet Ihnen einen grandiosen Ausblick auf die Tiroler Bergwelt.

Für Abwechslung in Ihrem Skiurlaub sorgen auch Schneeschuhwanderungen und der Eislaufplatz am Lader Schlossweiher.

Tipp: Auch kulturell hat die Ferienregion viel zu bieten. Die zahllosen Kapellen und Pfarrkirchen sind Orte der Einkehr. Sehenswertes gibt es zudem im Pfarrmuseum in Serfaus und im Archäologie-Museum in St. Zeno.

Für Ihr leibliches Wohl wird in den 25 Bergrestaurants und drei Kinderrestaurants gesorgt. Ob Sie sich lieber eine rustikale Mahlzeit im urigen Hüttenambiente wünschen oder eine Steinofenpizza im Familienrestaurant mit Spielbereich und kindergerechtem Mobiliar. Für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Die vier Schirmbars laden abends zum ausgiebigen Après Ski ein.

Tipp zum Entspannen: Erholen Sie sich an den Wohlfühlstationen!

Ein besonderes Angebot zum Entspannen erwartet Sie im ganzen Skigebiet an den vielen Wohlfühlstationen. Sie sorgen dafür, dass Sie wirklich eine erholsame Zeit in Serfaus-Fiss-Ladis verbringen. Auf den ergonomischen Genussliegen, Hängematten oder Loungemöbeln können Sie die Sonne genießen und bei klarer Bergluft entspannt durchatmen.

Die ideale Unterkunft für Ihre Familie

Dass Familien sich in Serfaus-Fiss-Ladis besonders wohl fühlen, liegt nicht zuletzt daran, dass sich viele Unterkünfte auf ihre Bedürfnisse spezialisiert haben.
So bietet sich Ihnen nicht nur eine große Auswahl an komfortablen Sternehotels, Frühstückspensionen, Ferienwohnungen oder Bauernhöfen als Unterkunft auf Ihrer Skireise. Sie haben auch die Möglichkeit, die Vorzüge eines Kinderhotels zu genießen.
Sie können hier direkt die ideale Unterkunft für Ihren Skiurlaub mit der ganzen Familie finden. Profitieren Sie von den attraktiven Buchungsmöglichkeiten im familienfreundlichsten Skigebiet Österreichs.

Tipp für Familien: Sparen Sie mit Pauschalangeboten für Kinder!

Dass Familienfreundlichkeit in Serfaus-Fiss-Ladis gelebt wird, zeigt auch das Angebot vieler Unterkünfte. Vielfach können Sie Ihre Kleinsten kostengünstig unterbringen, wenn Sie die angebotenen Kleinkinderpauschalen nutzen. Serfaus-Fiss-Ladis wartet schon auf Sie!


Preis inkl. MwSt.