Skip to main content

Skischuhe für Langlaufskier

Skischuhgröße jetzt berechnen!
Vergleichssieger
ModellFischer XC COMFORT PRO BLACK YELLOWFischer XC Touring My StyleFischer Kinder / Jugend JR CombiFischer Touring T4V3Tec Miss Ion Adventure
Fischer XC COMFORT PRO BLACK YELLOW Fischer XC Touring My Style Fischer Kinder / Jugend JR Combi Fischer Touring T4 V3Tec Miss Ion Adventure
Testnote

86

/100 Punkten

GUT

80

/100 Punkten

GUT

84

/100 Punkten

GUT

76

/100 Punkten

BEFRIEDIGEND

72

/100 Punkten

BEFRIEDIGEND

Preis

79,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. Januar 2018 10:08

89,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. Januar 2018 10:08

88,95 € 94,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. Januar 2018 10:08

49,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. Januar 2018 10:08

49,95 €

Preis inkl. MwSt.Stand: 17. Januar 2018 10:08
Kaufen*Kaufen*Kaufen*Kaufen*Kaufen*
Verfügbar fürHerrenDamenKinderHerrenDamen
ZielgruppeFortgeschritteneFortgeschritteneFortgeschritteneFortgeschritteneFortgeschrittene
Sohle (Bindung)NNNNNNNNNNNNSNS
VerschlussInnenliegende SchnürungInnenliegende SchnürungInnenliegende SchnürungInnenliegende SchnürungInnenliegende Schnürung
Wärme Isolierung
Gamasche mit Reißverschluss
Knöchel-verstärkender Klettverschluss
Alternative Farben

Langlaufschuhe für Ski Langlauf sind enorm wichtig für eine richtige Abfahrt. Nicht nur im professionellen Bereich, sondern ebenso im Winterurlaub sind gute lange Skischuhe erforderlich. Ebenso ist es von Bedeutung, dass die Ski Langlaufschuhe bequem sind, da man auf der Piste in der Regel eine lange Zeit in ihnen verbringt. Natürlich sind die Schuhe fürs Skifahren in unterschiedlichen Größen und Farben erhältlich. Etwas dezentes gefällig: Dann sind für Sie zum Beispiel lange Skischuhe in den Farben weiß oder schwarz zu empfehlen. Aber auch andere Farben sind denkbar, wie etwa blau, grün oder pink. Dies kommt darauf an, welchen Style Sie in Ihr Skioutfit integrieren möchten. Sie wollen auf der Piste auffallen? Dann probieren Sie doch einmal knallgelbe Langlaufschuhe, zum Beispiel konträr passend zur grünen Skihose. Die Möglichkeiten und Farbkombinationen sind hier grenzenlos.

Technische Daten und Normen von Ski Langlaufschuhe

Die richtigen Langlaufskischuhe sind wichtigJe nach Anwendungsgebiet ist die Laufsohle der Langlaufschuhe unterschiedlich steif. Während Skatingschuhe sehr feste Sohlen aufweisen, haben klassische Wettkampfschuhe dagegen eher biegsame Sohlen. Auf diese Weise behält man das Abdruck Gefühl. Die Bindungsmechanismus Einrichtungen befinden sich an der Sohle. Weitere Eigenschaften sind zumeist variabel. Lange Skischuhe reichen meistens bis zum Knöchel und sind aus einem flexiblen Material gefertigt. Sie stehen im Gegensatz zu Alpinskistiefeln, die zumeist über eine harte Kunststoffschale verfügen. Außerdem haben Skatingschuhe eine Kunststoff Verstärkung, diese stabilisieren den Knöchel bei seitlichen Abdrückbewegungen.

Bindungen und Normen der Langlaufschuhe

Grundsätzlich ist der Skischuh über die Ski-Bindung lediglich mit der Ski Spitze verbunden, weshalb dieser vertikal beweglich ist. Auf diese Weise sitzt der Fuß komplett auf dem Ski auf und beim Abdrücken kann man die Ferse anheben. Seitens der Hersteller wird dies auch Schnabelbindung genannt. Im Langlauf sind hingegen selbstauslösende Sicherheitsbindungen nicht im Einsatz. Im Folgenden sollen verschiedene Ski Bindungen näher erläutert werden.

NN – Nordic Norm

Bis Anfang 1980 war die Touring Norm-Bindung, auch NN – Nordic Norm genannt, die populärste Bindung beim Langlaufski. Hier wird unterschieden zwischen NN 75- und NN 50-Bindungen. Diese Bindungsart wird zum Beispiel von Skilangläufern in Skandinavien weiterhin häufig genutzt. In Deutschland hingegen ist das Vorkommen aktuell sehr gering. Diese Bindung setzt sich aus einer Metallplatte, die trapezförmig ist und drei Metallzapfen zusammen, sowie aus Seitenteilen, die nach oben hin gebogen sind. Zusammen mit dem klappbaren Bügel fixieren die Zapfen den Schuh auf dem Ski. Für Anfänger ist diese Bindung sehr schwierig durchzuführen und von daher abzuraten. Dagegen ist diese Bindung äußert robust, jedoch kann diese seitlich über den Schuh hinaus ragen und daher ggf. etwas im Schnee bremsen.

SNS Profil & NNN

Die besten Skigebiete in der ÜbersichtIn den späten 80er Jahren wurden viele neue Bindungssysteme entwickelt, jedoch waren sie meist inkompatibel. Denn erst 1990 konnten sich zwei Systeme als Standard durchsetzen beim Langlaufski. Und zwar das SNS Profil (steht für Salomon Nordic System), sowie NNN (New Nordic Norm). Bei beiden Profilen sitzt vorne unterhalb der Schuhspitze eine Metallachse. Um diese Achse dreht sich der Ski Schuh in der Bindung. Durch eine Gummi Druckfeder wird der Ski unter den Fuß zurückgestellt. Während die SNS Bindung über einen breiten Mittelsteg verfügt, ist die NNN-Bindung erkennbar durch zwei schmale Seitenstege. Im Gegensatz zu alten Skibindungen besitzen die neuen Systeme eine Schiene, die von der Ferse bis zur Spitze durchgeht. Diese stabilisiert beim Aufsetzen der Langlaufschuhe gegen die seitlichen Kräfte. Das ist erforderlich, da die Bindung deutlich schmaler ist und ansonsten die seitlichen Hebelkräfte stärker zum Tragen kommen würden.

SNS Pilot

Seit nunmehr 1999 ist die Skatingbindung SNS Pilot erhältlich. Diese Bindung für Ski Langlaufschuhe besitzt im Mittelfußbereich eine zusätzliche Achse. Dort wird der Ski mittels einer Stahl Zugfeder zurückgestellt unter den Fuß. Dies sorgt auch mit angehobenem Fuß für eine optimale Stabilisierung beim Langlaufski. Insebsondere gegen seitliche Kräfte ist diese Variante stabil, jedoch zeigt sie sich anfälliger für Störungen, sowie Inkompatibilitäten zu einachsigen langen Skischuhen. Allerdings sind SNS Pilot-Schuhe abwärtskompatibel zu SNS Profil-Bindungen, denn diese besitzen eine praktische Einkerbung an der zweiten Metallachse.

Die richtigen Langlaufschuhe für Ski

Langlauf in traumhaften Skigebieten genießenBei Langlaufschuhe sollten es nicht einfach irgendwelche Schuhe sein, sondern diese sollten optimal passen. Die richtigen Langlaufschuhe für Ski sitzen perfekt und sind gleichzeitig bequem zu tragen.

Zum Beispiel lassen sich gute Langlaufschuhe auch mehrere Stunden tragen, ohne zu schmerzen. Bequeme Schuhe für den Ski Langlauf von guter Qualität sind nicht überall zu finden.

Auf jeden Fall abzuraten sei hier von billigen Angeboten, da diese in der Praxis und auf lange Sicht nicht bestehen können. Insbesondere bei langen Skischuhe sollte auf gute Qualität geachtet werden.

Tipp: Bei guten langen Skischuhen stimmt einfach alles. Die Farben sind brillant und der Style einfach ein Eyecatcher. Ebenfalls sind die Schuhe mit unterschiedlichen Bindungen erhältlich.

Langlaufschuhe für den Winterurlaub

Lange Skischuhe bzw. Langlaufschuhe für den Winterurlaub gehören mit zur gut sortierten Skiausrüstung. Diese Skischuhe können Sie jetzt auch ganz leicht online kaufen. Damit Sie für Ihren nächsten Winterurlaub oder auch für das Ski Langlauf Training im Sommer optimal gerüstet sind.


Ähnliche Beiträge