Skip to main content

Skistocklänge online Rechner / Calculator

Passende Skistöcke jetzt ansehen!

Skistock Länge Rechner

Berechnen Sie die optimale Länge Ihrer Skistöcke
Sie sind nicht sicher, ob Sie Skistöcke kaufen sollten oder nicht? Sie brauchen für sich oder Ihre Kinder neue Stöcke und fragen sich, welche Skistock Länge sich am besten eignet? Unser Online-Rechner kann Ihnen dabei helfen. Damit lässt sich schnell und einfach die Skistock Länge berechnen, was essentiell für eine vergnügliche Fahrt ist. Beachten Sie dies unbedingt beim Kauf, denn die Länge der Stöcke kann das Gefühl des Skifahrens komplett verändern.

Warum Skistöcke für viele Skifahrerinnen und -fahrer essentiell sind

Ein Rückenprotektor bietet beim Skifahren optimalen SchutzVor allem bei Kindern und Anfängern sind Skistöcke sehr wichtig. Nebst einem Gefühl von Sicherheit geben sie zusätzlichen Halt beim Erlernen des Skifahrens und können bei einem Sturz benutzt werden, um wieder aufzustehen.

Das Skifahren kann deutlich einfacher erlernt werden, wenn Stöcke als Balancehilfe benutzt werden. Die Fahrenden können sich damit abstoßen, zum Beispiel auf ebenem Gelände, oder sie dazu benutzen, um vollständig abzubremsen und um an steilem Gelände die Skier wieder anzuziehen.

Oft schätzen auch fortgeschrittene Fahrer, dass sie damit das Tempo und die Richtungen besser bestimmen können. Beim Kurvenfahren können Stöcke dem Fahrer dabei helfen, geschmeidiger zu wirken. Dazu kommt, dass ein Skifahrer ohne Stöcke unfertig wirkt – sie tragen auch zur Ästhetik des Sports dazu!

Tipp: Betreffend Form sind bei Anfängern und Wiedereinsteigern meist gerade Stöcke am praktischsten.

Drei Größen, die die Wahl eines Skistocks beeinflussen

Skianzüge für Kinder sind auf der Piste aus 2 Gründen sehr wichtigDas Ziel eines Skistocks ist es, die Person durch Kraftübertragung und Verhinderung von Stürzen maximal zu unterstützen. Dabei ist es wichtig, einen passenden Stock auszuwählen – Form, Material und Länge sind die drei Größen, die beachtet werden sollten. Die zwei am häufigsten verwendeten Materialien sind Alu und Karbon. Während Alustöcke schwerer sind, sind sie etwas robuster und daher für viele Fahrer, ob Einsteiger oder Freestyler, gut geeignet. Stürzen und dem Kontakt mit scharfen Gegenständen halten sie gut Stand. Kommt es trotzdem zu einer Verbiegung, können sie oft auch wieder in die Originalform zurückgebogen werden.

Tipp: Es sollte jedoch trotzdem langfristig ein neuer Stock gekauft werden, da ein Verbogener später brechen kann.

Die Länge der Stöcke: von größter Bedeutung für erfolgreiches Fahren

Ist der Stock zu kurz, kann der Sportler nicht mehr aufrecht stehen. Die gebückte Haltung kann zu Verspannungen, Nacken- und Rückenschmerzen führen. Auch lenkt sie ab, was Unfälle verursachen kann. Zu lange Stöcke sind darum nicht geeignet, weil der Fahrer damit hängenbleiben kann. Dies erhöht die Gefahr eines Sturzes, macht es aber auch wahrscheinlicher, dass die Stöcke brechen.

Tipp: Bei Kindern sollten sie nicht ‚auf Vorrat‘ zu lang gekauft werden oder eine Saison zu lang benutzt werden. Besonders bei jungen Skifahrern ist die Gefahr groß, dass sie mit unpassenden Stöcken öfter stürzen. So wird die Freude am Sport erheblich reduziert.

Skistock Länge berechnen: praktisch und einfach durch Online Rechner

Ein guter Schal ist stylisch und hält angnehm warm ohne zu kratzenAm einfachsten ist die optimale Länge mithilfe der eigenen Körpergröße zu berechnen. Dies kann hier schnell und einfach mit unserem Online Rechner geschehen.

Größen zwischen 80 und 220 cm können eingegeben werden und die optimale Länge der Skistöcke wird automatisch berechnet. Dieser Wert kann danach benutzt werden, um die passenden Stöcke auszuwählen.

Schnell und einfach – einem Erfolgserlebnis auf der Piste steht also nichts mehr im Weg.

Wenn die optimale Skistock Länge nicht verfügbar ist

Es ist zu beachten, dass es sich bei den Berechnungen um einen Richtwert handelt und es je nach Körperbau leichte Abweichungen geben kann. Daher ist es ratsam, den Skistock leicht länger zu kaufen, falls die exakte Größe nicht verfügbar ist.

Tipp: Wenn nötig, kann ein Stock gekürzt werden. Dazu muss nur der Griff abgenommen und ein Stück des Metallstocks abgesägt werden. Wenn das Modell dies nicht erlaubt, oder Sie sich den Umbau nicht zutrauen, sollten Sie eher einen neuen Stock kaufen, es lohnt sich!

Berechnen Sie jetzt die optimale Länge Ihrer Skistöcke, um für die kommende Wintersaison optimal vorbereitet zu sein.


Ähnliche Beiträge